Emballissimo 2011
Preisträger in der Kategorie „Dreidimensionales“ für Warenpräsentation von Berndes Kochgeschirr.
Mehr...
Golden Pixel Award 2010
für fortschrittliche und innovative Druckprojekte in der Kategorie „Verpackung und Veredelung“.
Mehr...
Emballissimo 2008
Nominierung in der Kategorie „Dreidimensionales“ für IQ-Kosmetik
Gustav Klimt Preis 2001
Auszeichnung in der Kategorie „Citylights“ für Wiener Wasserwerke
Adolf Loos Staatspreis Design 2001
Nominierung in der Kategorie „Produktgestaltung“ für Lampenserie DPI von Georg Gressenbauer
Oscars Europeens PLV 1994
Sieger in der Kategorie „Bodendisplay“ –
Parfums und Kosmetik für Pantene Pro-V

 

Gewinnen ist nicht alles...

 


Gradwohl gewinnt den Golden Pixel-Award 2010

Bereits zum zehnten Mal wurde am 11. November 2010 der Golden Pixel Award, die österreichische Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte, veranstaltet.

Der Golden Pixel 2010 zeichnet nicht nur das Endprodukt aus, sondern hebt vor allem den gesamten Projektgedanken hervor und bewertet somit die Qualität des Produkts in seiner Gesamtheit – also die vorbildliche Zusammenarbeit von Kunden, Agenturen, Druck und Endfertigung.

Unter 200 eingereichten Projekten konnte Gradwohl Displays eine namhafte Jury überzeugen.
In der Kategorie „Verpackung und Veredelung“ erhielt Gradwohl Displays als Produzent den begehrten Preis – gemeinsam mit der Agentur D-Seven für den Sockenhersteller NELOTI.

 

Wir von Gradwohl sehen das als Bestätigung eines Wegs, den wir kompromisslos verfolgen. Unseren Kunden und Partnern das Bestmögliche zu bieten – getreu unserem Motto: Wir machen aus Ideen Erfolge...



   

   
 


Gradwohl Displays gewinnt den Emballissimo in der Kategorie „Dreidimensionales“.

„products for a sustainable lifestyle“ – „nachhaltig, kreativ, innovativ“.
Unter diesem Motto wurde der diesjährige printissimo / emballissimo von der Österreichischen Papierindustrie verliehen. Prämiert wurden Druckerzeugnisse und Verpackungen, die einen besonderen Beitrag für einen „sustainible lifestyle“ leisten.
Gradwohl Displays konnte die Expertenjury mit dem Kartondisplay für Warenpräsentation von Berndes Kochgeschirr überzeugen. Wir von Gradwohl Displays freuen uns gemeinsam mit unserem Kunden Berndes über diese Auszeichnung und sehen diese als Bestätigung für eine kreative und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

   

   

Natürlich freut uns jedes Lob und jede Anerkennung. Am liebsten bekommen wir sie von unseren zufriedenen Kunden, denn Sie und Ihr Erfolg sind unser Maßstab.

Auch freut es uns, wenn zum Beispiel unsere Lehrlinge immer wieder Wettbewerbe gewinnen und sich als gut ausgebildet erweisen. Denn das bestätigt uns in unserem Engagement für die nächste Generation.

Und ganz besonders schön ist es, wenn die Zusammenarbeit von Kunden, Designern und Ausführenden so gut war, dass ein exzellentes Ergebnis herausgekommen ist.

Und wenn dann eine gestrenge Jury uns einen Preis zuerkennt, ist das ein schönes „Zuckerl“ und ermutigt uns zu weiteren Höchstleistungen.